NORDSÜDFAHRT · Panamericana

NORDSÜDFAHRT
Panamericana

San Bartolomé
Peru

12. Juni 2019.

Unterwegs auf der Panamericana nach Lima. Jetzt befuhren wir wieder den wüstenartigen Pazifikstreifen Perus, der außer Armut und Müllbergen wenig zu bieten hatte. Erreichten Lima, die Hauptstadt Perus, mit fast zehn Millionen Einwohnern eine der größten Städte Südamerikas. Nur Durchfahren war unser Ansinnen. Wer das getan und auch geschafft hat, kann bei der Teilnahme an einem Stockcar-Rennen leicht auf einen Podestplatz fahren.

Landeten anschließend auf dem Weg zurück in die Anden auf dem etwas skurrilen Campground La Casa de los Titiriteros in San Bartolomé. Betreiber des Platzes ist ein junges Pärchen, sie Französin, er Honduraner. Während unserer Anwesenheit versuchten sie, das doch sehr baufällige Gebäude mit viel Farbe am Einsturz zu hindern.

12. Juni 2019 · San Bartolomé · Peru